Stellenangebote

 

Die Lokale Aktionsgruppe Aischgrund sucht als Elternzeitvertretung eine/n

 

Mitarbeiter/in für das LAG-Management

in Teilzeit (30 Std.)

ab 1. Februar 2018

zunächst befristet bis Mitte 2019

 

Sie haben einen Hochschulabschluss in Geografie oder Regionalentwicklung bzw. eine vergleichbare Qualifikation. Zusätzlich verfügen Sie über sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office), Erfahrung in der Projektarbeit (bevorzugt LEADER und/oder Naturschutz), Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und das Interesse, in der Region etwas zum Positiven zu verändern. Sie besitzen einen Führerschein und PKW und sind auch zu einzelnen Abend-/Wochenendeinsätzen bereit.

 

Wir bieten Ihnen ein weitgespanntes Aufgabenfeld, gutes Betriebsklima, selbständiges Arbeiten im LAG-Büro in  Neustadt/Aisch und eine angemessene Vergütung in Anlehnung an TvöD.

 

Die Stelle bietet ein Arbeitsfeld mit eigenem Gestaltungsspielraum und beinhaltet u.a. folgende Aufgabengebiete:

  • Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie des Aischgrunds
  • Unterstützung und Vernetzung der Mitgliedsgemeinden durch die Entwicklung interdisziplinärer und bürgernaher Projekte
  • Beratung der Mitgliedsgemeinden und weiterer Projektträger bei der Antragstellung und Akquise von LEADER-Mitteln/EU-Geldern und weiteren Fördermitteln
  • Gremien- und Netzwerkarbeit
  • LAG-Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung des Internetauftritts
  • Evaluierung und Monitoring

 

Bewerbungen bitte an:

LAG Aischgrund e.V.

Konrad-Adenauer-Str. 1

91413 Neustadt/Aisch

lag@kreis-nea.de